Bowers & Wilkins 803 D3

Die 803 D3 besitzt jetzt ebenfalls einen Mittel-/Hochtonkopf: Dieser vergleichsweise kompakte Vollbereichslautsprecher verfügt über eine Klangqualität auf Studioniveau. Dank seiner kleineren Stellfläche fügt er sich harmonisch in die Wohnumgebung ein.

Wie die größeren Modelle zeichnet er sich durch revolutionäre Technologien und Design-Features – wie beispielsweise den Turbine Head und die „umgekehrte Bauform“ des Gehäuses – aus.

UVP / Paar: € 17.000,-

  ohne Standfuss
Alle Preise inklusive MwSt.    

Technische Daten

Technische Merkmale:
Diamantkalotten-Hochtöner
FST™-Continuum-Membran
Antiresonanz-Plug
Turbine Head
Basschassis mit Aerofoil-Membran
Flowport™
Optimierte Matrix
Ultrastabiles Hochtongehäuse
Tweeter on top
Beschreibung:
3-Wege-Bassreflexsystem
Chassis:
1 × 25-mm-Diamantkalotten-Hochtöner
1 × 130-mm-FST-Continuum-Membran-Mitteltöner
2 × 180-mm-Aerofoil-Tieftöner
Frequenzumfang:
16 Hz bis 35 kHz
Frequenzgang:
19 Hz bis 28 kHz (±3 dB von der Bezugsachse)
Empfindlichkeit:
90 dB (1 m auf der Achse bei 2,83 V RMS)
Harmonische Verzerrung:
2. und 3. Harmonische (90 dB,
1 m auf der Achse)
<1 % 70 Hz – 20 kHz
<0,3 % 100 Hz – 20 kHz
Impedanz (nominal):
8 Ohm (Minimum 3,0 Ohm)
Empfohlene Leistung (Verstärker):
50 – 500 W an 8 Ohm (unverzerrt)
Max. empfohlene Kabelimpedanz:
0,1 Ohm
Höhe: 1160 mm
Breite: 334 mm
Tiefe: 498 mm
Nettogewicht:
65,5 kg
Gehäuse:
Rosenut (Nussbaum rot)
Gloss black (Schwarz glänzend)
Satin white (Satinweiß)
Grill:
Black (Schwarz)
Grey (Grau) (Nur Satinweiß)

SUCHBEGRIFFE: