Bowers & Wilkins 685 S2

In die 685 S2 ist mit dem entkoppelten, doppellagigen Hochtöner eine Technologie eingeflossen, die zum ersten Mal im High-End-Lautsprecher CM10 zum Einsatz kam. Der Hochtöner besteht aus einer extrem dünnen, leichten Aluminiummembran, wobei die doppellagige Konstruktion der Kalotte für das erforderliche Maß an Stabilität sorgt. Das Resultat ist eine besonders saubere und präzise Hochtonwiedergabe.

Neben dem neuen Aluminiumkalotten-Hochtöner ist in das 2-Wege-System 685 S2 ein 165-mm-Kevlargewebe-Tiefmitteltöner mit Antiresonanz-Plug integriert, der erstmals in der PM1 von Bowers & Wilkins eingesetzt wurde. Dadurch beeindruckt dieser vielseitig einsetzbare Kompaktlautsprecher mit einer faszinierenden Klangqualität.

pro Lautsprecher € 319,-

  ohne Standfuss
Alle Preise inklusive MwSt.    

Technische Daten

Kevlargewebe
Frequenzweiche
Nautilus-Röhre
Flowport
Technische Merkmale: Entkoppelter Aluminium-Hochtöner mit doppellagiger Kalotte und Nautilus™-Röhrentechnologie, B&W-Kevlar®membran-Tiefmitteltöner Flowport™
2-Wege-Bassreflexsystem
Chassis: 1 x 25-mm-Aluminiumkalotten-Hochtöner, 1 x 165-mm-Kevlar®gewebe-Tiefmitteltöner
Frequenzumfang: -6 dB bei 45 Hz und 50 kHz
Frequenzgang: 52 Hz – 22 kHz ±3 dB an der Bezugsachse
Schallabstrahlung: Horizontal: ±2 dB über 60º, Vertikal: ±2 dB über 10º
Empfindlichkeit: 87 dB spl (2,83 V, 1 m)
Harmonische Verzerrung: 2. und 3. Harmonische (90 dB, 1 m), <1 % 95 Hz – 22 kHz, <0,5 % 140 Hz – 20 kHz
Impedanz (nominal): 8 Ohm (Minimum 4,0 Ohm)
Übergangsfrequenzen: 4 kHz
Empfohlene Verstärkerleistung: 25 – 100 W an 8 Ohm (unverzerrt)
Max. empfohlene Kabelimpedanz: 0,1 Ω
Abmessungen: Höhe: 345 mm, Breite: 190 mm, Tiefe: 324 mm (Gehäuse, Grill und Anschlussklemmen)
Ausführungen: Black Ash (Esche Schwarz), White (Weiß)
Nettogewicht: 6,8 kg

SUCHBEGRIFFE: